Hofgeflüster – Alles zum Thema Spargel

Grünspargel

Grünspargel

Der Grünspargel ist eine eigene Sorte. Grundsätzlich wird der Grünspargel genauso angebaut wie der Bleichspargel. Allerdings wachsen die Stangen direkt auf dem Boden, d.h. es werden keine Dämme gezogen. Durch das Licht färbt sich die Stange grün. Wenn die Stange eine...

mehr lesen
Die Spargelverarbeitung

Die Spargelverarbeitung

Der frisch geerntete Spargel wird umgehend zum Hof gebracht und dort erstmals grob gereinigt und sofort heruntergekühlt. Anschließend wird er gewaschen, auf die Länge von 22 cm geschnitten und sortiert. Dies wird mittlerweile mit Hilfe einer automatischen...

mehr lesen
Der Spargelanbau und die Ernte

Der Spargelanbau und die Ernte

Die sandigen Böden um Sandharlanden bieten ideale Voraussetzungen für den Anbau der feinen Stangen. Auf dem Waltl-Hof wird das edle Gemüse bereits seit 1967 – mehr als 50 Jahre – angebaut. Tradition und Erfahrung stehen für Qualität und Zuverlässigkeit der Familie...

mehr lesen
Verbrauchertipps

Verbrauchertipps

Ein paar Tipps aus der Erfahrung des Spargelbauern: Frische - das Qualitätsmerkmal So erkennen Sie frischen Spargel: Glänzende Schale Saftige Schnitt-Enden Leichte Zerbrechlichkeit Lagern Um das Austrocknen der Stangen zu verhindern, den Spargel in ein feuchtes...

mehr lesen

Kontakt

Waltl-Hof
Familie Waltl
Bergstraße 8
93326 Sandharlanden

Tel: 09443 - 905005
Fax: 09443 - 905007

E-Mail: spargel@waltl-hof.de

Öffnungszeiten

Zur Spargelzeit (April bis 24. Juni):
Hofladen:
- täglich von 8.00 - 19.00 Uhr
  (auch sonntags)
Hof-Wirtschaft:
Pfingstsonntag, 31. Mai - 21. Juni geöffnet
- jeden Sonn- und Feiertag - Mittagstisch
- für Gruppen jederzeit - nach Anmeldung

Ganzjährig:
Hof-Wirtschaft:
- für Gruppen und Feierlichkeiten -
  jederzeit nach Vereinbarung

Partner